Michael Blumstein siegt in Kitzscher und ist der neue stärkste Mann Deutschlands

 

Spannender und mit mehr Emotionen hätte das German Pro League Finale in Kitzscher nicht sein können. Das Wetter war mehr als bescheiden beim 13. offenen Sachsencup in Kitzscher, was jedoch sehr viele Kitzscheraner nicht davon abhielt, sich dieses spannende Finale entgehen zu lassen. René Marticke und sein Team veranstalteten wie gewohnt einen Top organisierten Wettkampf, was einfach immer wieder eine Freude ist.

Michael Blumstein hat sein großes Ziel, der stärkste Mann Deutschlands zu werden, eindrucksvoll erreicht. Seine Gegner haben es ihm aber mehr als schwer gemacht. Somit entbrannte ein Kampf um die Top Platzierungen, bei denen es auch ums Ticket zur Champions League auf der FIBO in Köln ging, von der ersten Disziplin an. Chancen auf ein Ticket nach Köln konnten sich Michael Blumstein, Dennis Kohlruss, Daniel Wildt, Andreas Altmann und evtl. noch Raffael Gordzielik machen.

Eine sehr schlechte Technik beim Hand über Hand LKW ziehen, was der Regen natürlich noch erschwerte, sollte für Andreas Altmann zum Schluss das Zünglein an der Waage werden um es wegen eines Punktes nicht unter die Top 3 der Pro League zu schaffen. Lachender Dritter war somit Dennis Kohlruss der in seinem ersten Pro League Jahr gleich den Einzug unter die Top 3 schaffte. Daniel Wildt fand zu seiner alten Stärke zurück und sicherte sich noch den Titel Vize stärkster Mann Deutschlands. Deutscher Meister in der Klasse bis 105 kg wurde nach 2010 Andreas Starzer.

 

Aktuelle Info:

Ab einschließlich Samstag den 1.04.2017 findet bei uns am Stützpunkt ein Strongman Training statt. Beginn ist immer um 14.00 Uhr

Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger  sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf euch!

Wir sind offizieller Trainingsstützpunkt der G.F.S.A.

 

Haiming

 

Kraftsportfreunde-Bayern e.V.

Ansprechpartner: Herbert Gstatter
Innstrasse 43
84533 Haiming
Tel.0160/1537297