Kevin Konstantinou gewinnt 1. Deutschland-Cup der Saison 2014


Der 1. Strongman Deutschland Cup der Saison fand bei der Firma Stephan Kapsner in Schechen bei schönem Wetter mit großer Publikumskulisse statt.

32 Athleten aus Deutschland und Österreich traten zum Wettkampf mit 4 Disziplinen an,

12 Athleten davon zum ersten Mal.

Kevin Konstantinou, der letztlich auch den Gesamtsieg davontrug, sicherte sich gleich den Sieg in der 1. Disziplin, dem Farmer´s Walk, bei dem zwei 110 kg schwere Koffer über 40 m getragen werden mussten. Die zweitschnellste Zeit erreichte hier ganz überraschend Patrick Klein. Der Lokalmatador Lukas Neumayer aus Hinterreuth, der natürlich vom Publikum besonders angefeuert wurde, kam auf Platz 3.

Auf der 2. Disziplin, der Viking Press, war ein Motorrad befestigt, sodass die Athleten ein Gewicht von knapp 120 kg so oft wie möglich über Kopf drücken mussten. Hier siegte René Schulze mit 16 gültigen Wiederholungen, vor Alex Pfeiffer, der 15 Wiederholungen schaffte, und Kevin Konstantinou, der bei 12 aufgeben musste.

Leider fiel der Lokalmatador Lukas in seiner „Hassdisziplin“ auf Rang 10 zurück.

Kugeln oder „Atlas Stones“ war die letzte Disziplin in der alle 32 Athleten antreten durften, danach sollte es nur noch für die besten 12 Athleten zum LKW-Ziehen gehen.

Jetzt hieß es noch einmal Alles geben um ins Finale einzuziehen. 120, 130, 140, 150 und 160 kg waren die Kugeln schwer. Hans Peter Streifinger schaffte die 5 Kugeln in 20,22 Sekunden, einer sehr, sehr guten Zeit und lag damit lange in Führung, bis….ja bis Daniel Mühlberger an den Start ging und die 5 Kugeln in einer Fabelzeit von 15 Sekunden auf die 1,10 m laden konnte....

Natürlich unschlagbar Platz 1. Die drittschnellste Zeit erreichte Lukas Neumayer mit 20,54 Sekunden. Bemerkenswert ist, dass es insgesamt 10 Athleten gelang, alle 5 Kugeln zu laden.

Die Top 12 traten nun zum abschließenden LKW-Ziehen an, bei dem ein 14 Tonner über 20 m mit Geschirr und Seil gezogen werden musste.

Platz 1 und 2 sowie Platz 3 und 4 lagen aktuell jeweils nur einen Punkt auseinander, es wurde also nochmal extrem spannend.

Sieger im LKW Ziehen mit 31,04 s wurde Kevin Konstaninou vor Andreas Breu mit 31,48 und Hans Peter Streifinger mit 31,96. Sieger in der Gesamtwertung: Kevin Konstantinou vor Daniel Mühlberger (Tirol) und Andreas Breu.

Sieger in der Klasse bis 105 kg: Lokalmatador Lukas Neumayer.

Sieger in der Klasse bis 90 kg: Andreas Wiesinger (Österreich), der übrigens ALLE Kugeln schaffte! Bester Newcomer: Marc Juhre.

 

 

Quelle: GFSA Stützpunkt

Heinz Ollesch

Aktuelle Info:

Ab einschließlich Samstag den 1.04.2017 findet bei uns am Stützpunkt ein Strongman Training statt. Beginn ist immer um 14.00 Uhr

Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger  sind herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf euch!

Wir sind offizieller Trainingsstützpunkt der G.F.S.A.

 

Haiming

 

Kraftsportfreunde-Bayern e.V.

Ansprechpartner: Herbert Gstatter
Innstrasse 43
84533 Haiming
Tel.0160/1537297